Pflegestützpunkt Landkreis Waldeck-Frankenberg

Pflegestützpunkt
in gemeinsamer Trägerschaft der
Pflege- und Krankenkassen und des Landkreises Waldeck-Frankenberg

Auf dem Foto v. l. n. r. zu sehen sind: Kathrin Hartmann, Joachim Hesse, Matthias Engel und Petra Schnellbächer        Quelle: Landkreis Waldeck-Frankenberg


Der Pflegestützpunkt ist für Sie da

  • Bei allen Fragen zur Pflege sowie zu Hilfs- und Versorgungsangeboten

Wir bieten Ihnen:

  • Alle wichtigen Informationen
  • Individuelle Beratung
  • Unterstützung bei nötigen Belangen
  • Vermittlung erforderlicher Hilfen
  • Koordination und Organisation

Unsere Beratung ist neutral, unabhängig und kostenfrei

Der Pflegestützpunkt ist Ansprechpartner für …

  • Pflege – und hilfebedürftige Menschen
  • alle die pflegen, helfen und betreuen
  • Angehörige und andere Bezugspersonen
  • Menschen mit Behinderung oder Demenz
  • alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger

unser Team …

  • ist die Anlaufstelle zu allen Fragen der Pflege
  • hört zu und berät individuell
  • hilft dabei, solange wie möglich im eigenen Zu-hause zu bleiben
  • Organisiert im Bedarfsfall die Versorgung
  • verschafft einen Überblick über Hilfs- und Unterstüt-zungsmöglichkeiten

Wir informieren über die Finanzierungsmöglichkeiten
der Hilfsangebote und unterstützen Sie bei eventuellen
Antragstellungen.

Wir koordinieren die für Sie in Betracht kommenden
Unterstützungen und Hilfen, vernetzen diese
aufeinander abgestimmten Leistungen miteinander.

Somit können wir Ihnen ein individuelles Leistungsangebot zusammenstellen – sofern Sie dies möchten.

Zu unserem Beratungsangebot gehören…
Umfassende Auskunft und Information zu den Leistungen der Pflegeversicherung.

Beratung zur Auswahl und Inanspruchnahme von Hilfs-angeboten wie z.B.

  • Häusliche Pflege und Betreuung
  • Haushaltshilfen, Essen auf Rädern, Hausnotrufe…
  • Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Tagespflege
  • Vollstationäre Pflege
  • Hilfsmittelversorgung und Wohnraumanpassung
  • und vieles mehr…

Der Pflegestützpunkt arbeitet eng mit allen im Landkreis bestehenden Einrichtungen und Organisationen zusammen.

Durch unsere neutrale Trägerschaft beraten wir
unabhängig, kostenlos und unverbindlich.
Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht.

Hier finden Sie uns:

Pflegestützpunkt Landkreis Waldeck – Frankenberg

Am Hauptbahnhof 6

34497 Korbach

(Geschäftshaus direkt neben dem Bahnhof, Eingang von der Rückseite, barrierefrei)

Pflege- und Sozialberatung – Ihre Ansprechpartner:

Matthias Engel

+49 5631 954-881

Pflegefachkraft / Case – Manager (DGCC)

Joachim Hesse

+49 5631 954-882

Pflegeberater nach § 7a SGB XI / Case – Manager (DGCC)

Petra Schnellbächer

+49 5631 954-869

Pflegefachkraft / Pflegeberaterin

Kathrin Hartmann

+49 5631 954-556

Diplom - Sozialarbeiterin / - Sozialpädagogin

E-Mail:


Telefonische Erreichbarkeit und Termine nach Vereinbarung:

Montag Von 08:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag Von 08:00 bis 16:00 Uhr

Mittwoch Von 08:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag Von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag Von 08:00 bis 12:00 Uhr


Offene Sprechzeiten im Stützpunkt (ohne Terminabsprache):

Montag Von 09:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch Von 09:00 bis 12:00 Uhr

Termine können nach Absprache auch als Hausbesuch erfolgen